Tel.: 02723 / 824232
Mail: mmt@hofstetten-gruenau.gv.at

MMT-Leiter wurde Preissieger des 6. NÖ Bibliotheken-Awards

Wir freuen uns sehr mit unserem Leiter Gottfried Luger über die Auszeichnung, die er für 35 Jahre leitende Büchereiarbeit in Hofstetten-Grünau erhalten hat.

Die Einreichung zum 6. NÖ Bibliotheken-Award in der Kategorie "Persönliches Engagement"...

35 Jahre MMT Hofstetten-Grünau war Anlass um beim diesjährigen Bibliotheken Award einzureichen.

Nach 10 Jahren Alleinführung begann Gottfried Luger um sich ein Team (Ehrenamt war vor 25 Jahren im Gemeindebereich nicht üblich – nur bei Pfarrbibliotheken bzw. gemischter Trägerschaft) zu formieren.

Mit der Übersiedlung in das neue Bürger- und Gemeindezentrum 1995 wurde die Grundstruktur für das heutige Team (siehe MitarbeiterInnenaufstellung) geschaffen. 

→ Weiterlesen (PDF)

Die Verleihung

Am 29. Oktober 2016 wurde im feierlichen Rahmen der 6. NÖ Bibliotheken Award im Renaissanceschloss Schallaburg unter Anwesenheit von Landesrat Mag. Karl Wilfing und zahlreichen Ehrengästen, GemeindevertreterInnen und BibliothekarInnen, vergeben.

„Lesen ist die Voraussetzung zum Lernen und zum Bildungserwerb. Bildung zählt zu den wichtigsten Motoren gesellschaftlicher Entwicklung, sie bestimmt wesentlich die soziale und wirtschaftliche Zukunft jeder und jedes Einzelnen, ebenso, wie der gesamten Gesellschaft mit.

Gerade ein Land, das kaum über natürlich Rohstoffe verfügt, kann seinen Wohlstand auf Dauer nur mit Wissen sichern. Wir müssen es schaffen, dass lebensbegleitendes Lernen wirklich zum Alltag wird, denn Wohlstand für alle heißt heute auch ‚Bildung für alle‘.

Mit einem vielfältigen Angebot, kompetenter Beratung und individuellem Programm leisten die öffentlichen Büchereien in Niederösterreich einen wichtigen Beitrag zur Bereitstellung eines fairen, effizienten und weltoffenen Bildungsspektrum.“, so Landesrat Mag. Karl Wilfing in seiner Festrede zum 6. NÖ Bibliotheken Award.

Bildung als Auftrag für BibliothekarInnen

Unsere Bibliotheken sind Wohlfühlorte, Orte der Bildung und Medienräume. Bibliotheken bieten zeitgemäßen Zugang zu globalem und vernetztem Wissen und regen zu kreativem Denken an. Bibliotheken als Zentren für Bildung, Kultur und Information bieten eine Fülle an Leistungen, durch traditionelle Medien ebenso wie durch neue Informationstechnologien.

Der NÖ Bibliotheken Award wird jährlich in drei Kategorien ausgeschrieben. Aus den – in diesem Jahr – über 200 Einreichungen, wählte eine hochrangige Jury (HR Mag. Dr. Willibald Rosner, NÖ Landesbiblitohek; Prof. Adalbert Melichar, komm.bib; Mag.a Nadja Mader, ORF NÖ) je Kategorie drei Preisträger.

MMT-Leiter Gottfried Luger erhielt den 1. Preis in der Kategorie "Persönliches Engagement".

Hier ein Auszug aus dem Pressetext:

"Gottfried Luger ist seit 35 Jahren Leiter der MMT Hofstetten-Grünau sowie Leiter der Volkshochschule Hofstetten-Grünau. Nach 10 Jahren Alleinführung begann er um sich ein Team zu formieren.

Mit der Übersiedelung in das neue Bürger- und Gemeindezentrum im Jahr 1995 wurde die Grundstruktur für das heutige Team geschaffen. Preise und Auszeichnungen der MMT Hofstetten-Grünau zum 2. Platz beim Österreichischen Gemeinde-Innovationspreis 1999 in Schladming bis zum Anerkennungspreis des Landes in der Kategorie Wissenschaft Erwachsenenbildung 2006, über Ehrenzeichen der Gemeinde bzw. die Bundesehrennadel des BVÖ (Büchereiverband Österreich) ebenfalls 2006 an Gottfried Luger im Jahr 2010 prägten die Jahre und brachten Anerkennung und Wertschätzung für die ehrenamtliche Tätigkeit."

Und hier ist die Chronik von 35 Jahren MMT in Hofstetten-Grünau nachzulesen.