Tel.: 02723 / 824232
Mail: mmt@hofstetten-gruenau.gv.at

Ferienspiel 2016

Die Welt des Buches rund um den Bauernhof

 

Am Donnerstag, den 14. Juli drehte sich bei uns alles um das Thema BAUERNHOF!

Karin Fahrnberger und Barbara Lerch, die Organisatorinnen des Nachmittags, haben sich viel einfallen lassen für spannende Stunden in der WELT DES BUCHES rund um den BAUERNHOF.

Rund 20 Kinder waren gekommen, um beim gemeinsamen Basteln, bei Bewegungs- und Brettspielen ihr Geschick auf die Probe zu stellen.

An dieser Stelle möchten wir uns schon einmal ganz herzlich bei unseren jungen Helfern für ihre Unterstützung an diesem Nachmittag bedanken: Caroline Luger, Anna und Josef Karner, die links im Bild auf ihren Einsatz warten.

Hier wurden fleißig alte Bücher für ein Büchermemorie und für das Bücherkegeln vorbereitet.

Auf die Plätze, fertig, los!

Die Läufer und Läuferinnen bei unserem rasanten Staffellauf stehen hier schon an der Startlinie! Gleich heißt es: Ofen anheizen, Eier aus dem Nest holen und in die Pfanne legen und dann auch noch auf einem Bein hüpfend zur Milchkanne, um dort einen Zielwurf zu landen...

Und das alles gegen das ebenso motivierte Team der anderen Mannschaft.

Nach diesem spannenden Wettlauf hatten sich alle eine kurze Pause in der gemütlichen Leseecke verdient.

Unter den wachsamen Augen der Kuh unseres Bürgermeisters Arthur Rasch, die für diesen Nachmittag ihren Platz im Bürgermeisterzimmer verlassen hat, um das Geschehen hier im Foyer ganz genau zu beobachten, stellten Karin Fahrnberger und Barbara Lerch unsere Bücher und Filme rund um den Bauernhof vor.

Die weiteren Etappen unseres Ferienspiels brachten uns in die oberen Räume des Bürger- und Gemeindezentrums.

Der Videofilm "Shaun das Schaf", Sinas Yogakatze Bretzel, verschiedene Brettspiele rund um den Bauernhof und das selbstgebastelte Büchermemorie warteten auf ihren Einsatz.

 

Vor dem großen Finale mit der Verteilung der Urkunden hieß es nun noch: Wer trifft am Sichersten beim Gummistiefel-Zielwerfen und wer heimst die meisten Punkte ein beim Bücherkegeln?

Während im Hintergrund bereits die ersten Eltern warteten erhielt jedes Kind von MMT Leiter Gottfried Luger eine Urkunde für seinen tollen Einsatz beim Ferienspiel.

Und wie schon in den vergangenen Jahren, gab es für jedes Kind eine Kugel Eis auf Kosten der Gemeinde.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Kindern dafür, dass sie so begeistert an den Angeboten des Nachmtitags teilgenommen haben!

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht!

Mehr Bilder des Nachmittags findet ihr hier: