Schließen

Kontakt & Öffnungszeiten

MMT Hofstetten-Grünau
Hauptplatz 3-5
3202 Hofstetten-Grünau
Telefon: 02723-8242-34
Web: http://www.mmt-hofstetten-gruenau.at
Mail: mmt@hofstetten-gruenau.gv.at

Unsere Öffnungszeiten
Di 16:00 - 19:00 Uhr
Do 14:00 - 17:00 Uhr
So 09:00 - 12:00 Uhr

Anfahrtsplan

Schließen

Mediensuche

Medien suchen – ganz einfach über unseren Online-Katalog:

BVS eOPAC – Multimediathek Hofstetten-Grünau

Mit dem Smartphone oder iPhone unterwegs?

Mit der bibkat-App ist die Onlinerecherche in unserem Katalog noch einfacher!

App installieren und Bibliothek suchen (über PLZ oder Büchereinamen)

Damit haben Sie eine Übersicht unserer Medien immer dabei.

Schließen

Onlinebibliothek noe-book.at


Unsere eAngebote können Sie mit einer gültigen Benutzernummer der Onlinebibliothek noe-book.at rund um die Uhr nutzen.

Hier gelangen Sie direkt zur Onlinebibliothek

noe-book.at

Weitere eAngebote, die Ihnen mit dieser Benutzernummer zur Verfügung stehen, finden Sie hier in der Übersicht.

Schließen

Nächste Termine

    Derzeit sind keine weiteren Termine vorhanden.

alle Termine anzeigen

14. Dezember

Was wäre Weihnachten ohne Rituale. Traditionen schaffen Fixpunkte im stressigen Alltag und regelmäßig wiederkehrende Erlebnisse geben Sicherheit.

Aus Stroh zu Gold gesponnen …

Weihnachtsrituale sind Traditionen und Bräuche, die Menschen in der Weihnachtszeit befolgen, um die festliche Stimmung zu feiern und den Geist von Weihnachten zu erleben. Hier sind einige häufige Weihnachtsrituale und -bräuche aus verschiedenen Teilen der Welt:

Weihnachtsbaum schmücken: Das Schmücken eines Weihnachtsbaumes ist eines der bekanntesten Weihnachtsrituale. Familien schmücken oft den Baum mit Lichtern, Christbaumschmuck und einer Spitze. Dieser Brauch hat seine Wurzeln in Deutschland und ist heute international verbreitet.

Adventskranz entzünden: In vielen Ländern wird in der Adventszeit, die die vier Sonntage vor Weihnachten umfasst, ein Adventskranz mit vier Kerzen aufgestellt. An jedem Adventssonntag wird eine weitere Kerze angezündet.

Weihnachtslieder singen: Das Singen von Weihnachtsliedern ist eine beliebte Tradition. Oft werden Lieder wie „Stille Nacht“ und „O du fröhliche“ gesungen.

Weihnachtskarten verschicken: Das Versenden von Weihnachtskarten an Familie und Freunde ist ein Brauch, um Weihnachtsgrüße und gute Wünsche zu übermitteln.

Wohltätigkeit und Nächstenliebe: Die Weihnachtszeit ist auch eine Zeit der Wohltätigkeit und Nächstenliebe, in der viele Menschen Spenden für Bedürftige sammeln oder sich ehrenamtlich engagieren.

Geschenke austauschen: Das Austauschen von Geschenken ist ein zentrales Weihnachtsritual. In vielen Kulturen werden Geschenke an Heiligabend oder am ersten Weihnachtsfeiertag überreicht.

Diese Weihnachtsrituale variieren je nach kulturellem Hintergrund und persönlichen Vorlieben. Sie tragen dazu bei, die besondere Bedeutung und den Geist von Weihnachten zu feiern und die Feiertage für Menschen auf der ganzen Welt zu einer Zeit des Feierns, der Liebe und der Verbundenheit zu machen.

* * * * *

Das Vorlesen von Geschichten ist ein wunderbares Ritual, nicht nur zur Weihnachtszeit. Mit Buchstart NÖ unterstützen die öffentlichen NÖ Bibliotheken das Vorlesen von Geburt an. Jedes Neugeborene erhält beim ersten Bibliotheksbesuch nach der Geburt eine kostenfreie Buchstart NÖ Tasche mit einem Pappbilderbuch für die Kleinsten.

So wird der Besuch der Bibliothek von Beginn an zu einem glücksbringenden Ritual.


Schick uns deine spontanen Einfälle – lass uns teilhaben an den Ideen, die unser Adventkalender hervorruft. Teile dich mit auf den Social Media Kanälen deiner Bibliothek oder kommentiere den heutigen Post mit dem Hashtag #BIBAdvent2023