Schließen

Kontakt & Öffnungszeiten

MMT Hofstetten-Grünau
Hauptplatz 3-5 3-5
3202 Hofstetten-Grünau
Telefon: 02723-8242-32
Web: http://mmt-hofstetten-gruenau.at
Mail: mmt@hofstetten-gruenau.gv.at

Unsere Öffnungszeiten
Di 16:00 - 19:00 Uhr
Do 14:00 - 17:00 Uhr
So 09:00 - 12:00 Uhr

Anfahrtsplan

Schließen

Mediensuche

Medien suchen – ganz einfach über unseren Online-Katalog:

BVS eOPAC – Multimediathek Hofstetten-Grünau

Mit dem Smartphone oder iPhone unterwegs?

Mit der bibkat-App ist die Onlinerecherche in unserem Katalog noch einfacher!

App installieren und Bibliothek suchen (über PLZ oder Büchereinamen)

Damit haben Sie eine Übersicht unserer Medien immer dabei.

Schließen

Onlinebibliothek noe-book.at


Unsere eAngebote können Sie mit einer gültigen Benutzernummer der Onlinebibliothek noe-book.at rund um die Uhr nutzen.

Hier gelangen Sie direkt zur Onlinebibliothek

noe-book.at

Weitere eAngebote, die Ihnen mit dieser Benutzernummer zur Verfügung stehen, finden Sie hier in der Übersicht.

2. Dezember

Während die Blumenzwiebel im Garten ruhen, landet so manches Saatgut in der Küche auf Keksen oder im Kochtopf:


Aus Stroh zu Gold gesponnen …

Saatgut in der Küche zur Weihnachtszeit zu verwenden, kann eine schöne und gesunde Möglichkeit sein, die festlichen Gerichte zu bereichern. Hier sind einige Möglichkeiten, wie du Saatgut in deinen Weihnachtsrezepten einsetzen kannst:

Leinsamen: Füge gemahlene Leinsamen zu Plätzchenteig hinzu, um die Textur zu verbessern und eine gesunde Dosis Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren zu liefern.

Mohnsamen: Mohnsamen sind ein klassischer Bestandteil von Mohnkuchen und können auch in Plätzchen und Gebäckrezepten verwendet werden.

Kardamomsamen: Kardamomsamen sind ein häufiges Gewürz in weihnachtlichen Lebkuchen und würzigen Keksen.

Anissamen: Anissamen verleihen Gebäck und Brot ein leichtes Anisaroma. Sie werden oft in Lebkuchen und Pfeffernüssen verwendet.

Senfsamen: Senfsamen können in hausgemachten Senfsaucen und Marinaden verwendet werden, um Gerichten eine würzige Note zu verleihen.

Fenchelsamen: Fenchelsamen sind eine großartige Ergänzung zu Weihnachtsbraten und verleihen den Gerichten einen subtilen Anisgeschmack.

Kreuzkümmelsamen: Kreuzkümmelsamen können in Gewürzmischungen für Weihnachtsgerichte wie Gulasch und Gewürzkuchen verwendet werden.

Die Verwendung von Saatgut in deinen Weihnachtsrezepten kann nicht nur den Geschmack bereichern, sondern auch zusätzliche Nährstoffe und Textur hinzufügen. Es kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, traditionelle Rezepte anzupassen und einen Hauch von Vielfalt in deine festlichen Mahlzeiten zu bringen.

* * * * *

Falls das eine oder andere Samenkorn übrigbleibt, ab in die Erde damit … im Frühling natürlich. Oder du gibst es in ein Säckchen und bringst es zum Teilen in eine NÖ Saatgut Bibliothek. Dort kannst du dir in den ersten Monaten des neuen Jahres auch anderes Saatgut für deinen Garten ausleihen und dein Glück versuchen.

© Vogus


Schick uns deine spontanen Einfälle – lass uns teilhaben an den Ideen, die unser Adventkalender hervorruft. Teile dich mit auf den Social Media Kanälen deiner Bibliothek oder kommentiere den heutigen Post mit dem Hashtag #BIBAdvent2023